Rückkehr…

Hallo meine Lieben,

nach einer gefühlt jahrzehntelangen Abwesenheit melde ich mich nun wieder: Ich lebe noch…  Und ich merke gerade, dass ich es unglaublich vermisst habe zu Bloggen. Ich habe 3 Entschuldigungen für meine Auszeit und ich hoffe, dass ihr mindestens eine davon nachvollziehen könnt.

Nr 1: Die Zeit rennt schneller vorbei, als dass es mir möglich ist, sie festzuhalten.

Nr 2: Eine gewohnte Umgebung zu verlassen, erfordert nicht nur Spontanität, sondern gleichzeitig auch noch viel Anpassungsvermögen und noch mehr Geduld.

Nr 3: Das Herz fühlt sich immer vollkommener an, je öfter es sich teilen muss. Und je öfter es sich teilen muss, desto weniger Platz bleibt darin übrig für alle zweitrangigen Dinge.

Was habe ich nun in den vergangenen 2 Jahren gemacht, dass ich meinen Blog so unglaublich vernachlässigen musste? Nun ja, ich bin vier Mal umgezogen, zwei Mal davon im Ausland, habe in meinem Leben Erfahrungen gemacht, für die ich unglaublich dankbar bin. Ich habe gelernt auf eigenen Beinen zu stehen, konnte selbstständiger und selbstbewusster werden. Und das Wichtigste: Ich habe unendlich viel Zeit mit den Menschen verbracht, welche mein Herz zu einhundert Prozent einnehmen: Meine beiden Babys und mein Mann. Ich liebe euch!

Kommen jetzt wieder neue Beiträge? Ein vorsichtiges Ja meinerseits. Ich möchte wieder anfangen regelmäßig zu bloggen, merke jedoch, dass ich die Zeit, die dazu notwendig ist, aktuell nicht habe. Darum möchte ich es entspannt angehen, mir keinen Druck machen und in der Regelmäßigkeit posten, in der es mir eben möglich ist.

Aber…  Ja es gibt ein aber… Eine neue Sache werde ich in meinem Leben einführen, auf die ich mich ganz besonders freue…

Bald dazu mehr!

Bis dahin wünsche ich euch eine wundervolle, sonnige, sorgenlose und entspannte Zeit.

XXX

Lema

4 thoughts on “Rückkehr…

Kommentar verfassen