Review | Garnier SkinActive Mizellen Waschgel (Mischhaut)

Garnier SkinActive Mizellen Waschgel Review

Hallo meine Lieben, heute möchte ich euch wie bereits in meinem letzten DM Haul versprochen, das neue Mizellen Waschgel von Garnier vorstellen. Ich habe das Waschgel nun einige Zeit ausgiebig getestet und meine Review dazu erhaltet ihr hier.


Garnier Mizellen Waschgel All-in-1 Mischhaut


Allgemeine Fakten: Das Mizellen Waschgel gibt es in zwei Varianten, einmal für normale Haut und einmal für Mischhaut. Beide enthalten 200ml für je 3,95€.

Das sagt Garnier: Das Garnier SkinActive Mizellen Waschgel Mischhaut & empfindliche Haut zieht Unreinheiten, Talgüberschuss und Make-up an wie ein Magnet. In nur einem einfachen Schritt wird im ganzen Gesicht die Haut gereinigt und Make-up entfernt, sogar auf den Lippen und den Augen. Das Ergebnis ist perfekt gereinigte und mattierte Haut – ohne zu Reiben. Die sanfte Textur der Formel ohne Parfüm reguliert überschüssige Talgproduktion und mattiert die Haut.

Meine Meinung: Das Erste was einem auffällt ist der Duft. Dieser ist bestimmt nicht jedermanns Sache, denn es riecht sehr stark nach Gurke. Aber leider nicht frisch und fruchtig, sondern eher alt und abgegammelt, zum Glück verfliegt dieser Geruch aber relativ schnell wieder. Das Garnier Mizellen Waschgel lässt sich ganz einfach in den Händen aufschäumen und anschließend im Gesicht auftragen. Mein Make-Up hat es bisher immer vollständig entfernt, wobei ich sagen muss, dass ich nie wasserfeste Produkte benutze und deshalb keine Aussagen darüber machen kann. Ein dickes Minus ist jedoch, dass das Mizellen Waschgel sehr stark in den Augen brennt. Meine Haut hat sich nach den ersten Anwendungen ebenfalls leicht gereizt angefühlt, was sich jedoch im Gegensatz zu dem Augenbrennen, nach einiger Zeit wieder gelegt hat. Die Beschriftung „für empfindliche Haut“ kann ich somit absolut nicht nachvollziehen. Positiv aufgefallen ist mir dagegen, dass meine Poren kleiner wirken und auch Unreinheiten nach den ersten Anwendungen weniger werden. Auch das Versprechen der mattierten Haut wird eingehalten, wobei ich unsicher bin, ob das langfristig gesehen die Haut zu stark austrocknet.

Fazit: Das Garnier Mizellen Waschgel kommt von der Qualität her leider nicht an die anderen Produkte der Mizellen-Reihe heran. Garnier sollte dringend die Formulierung überarbeiten und zumindest den Duft verändern, dann könnte ich mir gut vorstellen, dass auch dieses Produkt ein Hype werden kann. Die Review zu der Version für normale Haut erhaltet ihr übrigens hier.

Aufbrauchen: Ja, solange sich das Augenbrennen in Grenzen hält.

Wieder kaufen: Nein, wenn die Formulierung nicht verändert wird.


Kennt ihr das Garnier Mizellen Waschgel bereits? Wie findet ihr es?

Ich wünsche euch allen einen wundervollen Tag

xxx

LEMA


 

4 thoughts on “Review | Garnier SkinActive Mizellen Waschgel (Mischhaut)

Kommentar verfassen