Meine Woche #15 – es gibt ein Comeback

IN KALENDER WOCHE 44 HABE ICH…

|besucht| Uni, Uni und nochmals Uni. Ich habe außerhalb kein Leben mehr
|gedacht| OMG Schnee?! Wenn es jetzt schon anfängt zu schneien und es letztes Jahr bis April geschneit hat (siehe hier), dauert der Winter insgesamt 6 Monate! Ich hasse Schnee, Winter und dicke Pullis!
|gegessen| Die besten, aber auch gleichzeitig viel zu überteuertsten Cookies der Welt (bei uns in der Mensa). Habe mich die Woche ausschließlich davon ernährt
|gesehen| 50 erste Dates, hat aber drei Anläufe gebraucht, bis wir ihn endlich fertig geschaut haben. Irgendwie kam immer während dem Film etwas dazwischen. Falls ihr ihn noch nicht kennt, ist das auf jeden Fall ein Filmtipp!
|gekauft| Mein Geld wurde diese Woche nicht gut angelegt, sondern floss hauptsächlich in die Mensakassen (siehe oben).
|gehört| Emre Aydin feat. Model – Pazar Kahvaltisi
|erhalten| Einen Brief, dank dem ich sogar einen Albtraum bekommen habe. Kam von einer Person, die ich, nett ausgedrückt, nicht leiden kann

|geplant| Nichts aber auch wirklich gar nichts. Total schön einfach mal so in den Tag hineinzuleben ohne irgendeinen Schimmer, was passieren wird
|erledigt| Einrichtungshäuser nach Vorhängen und Wohnzimmerleuchten abgesucht. Ich hasse die monatliche „Wir brauchen eine Veränderung“-Phase von Mr M. zum Glück hält diese Phase immer nur kurz an
|gesucht| Ein Einmachglas in XXL, fragt nicht warum, ich weiß bis jetzt selber noch nicht, wozu wir das brauchen
|gefunden| Die hübscheste Vase der Welt für meine neuen Blumen


An dieser Stelle feiern wir ein Comeback! Die „Bilder der Woche“ sind wieder zurück:

Es ist schon Mittwoch und ich bin wie immer etwas spät dran mit diesem Beitrag. Soviel zum Thema Planung. Hier kommt ihr zu meinen beiden Social Media Kanälen Instagram und Facebook. Ich würde mich natürlich sehr freuen, wenn ihr auch da mal vorbeischaut.

Ich wünsche euch allen einen wundervollen Start in die neue Woche.

XXX

LEMA


 

Kommentar verfassen