Review: Just Cosmetics – Vivacious Beauty LE

Hallo meine Lieben, heute möchte ich euch einige Produkte der aktuellen LE von Just Cosmetics vorstellen, inklusive vielen Bildern und meiner ausführlichen Review. Natürlich gibt es auch Swatches und einen kompletten Look, also viel Spaß beim Lesen!


♦ Vivacious Beauty 




Tempting Love Lipstick – 020

Fangen wir mit meinem absoluten Favorit der LE an. Den Tempting Love Lipstick gibt es in insgesamt 3 Farben, ich habe die 020, ein wunderschönes zartes rosa-nude, nicht zu warm oder kalt, sodass er vielen Frauen stehen wird. Die Textur ist angenehm, der Lippenstift gleitet über die Lippen und lässt sich durch die dünne Form exakt auftragen. Es enthält weder Schimmer oder Glanz, was ich sehr liebe. Stattdessen ist die Konsistenz eher semi-matt bis cremig. Ein Lipliner ist nicht nötig, die Farbe verläuft nicht und hält ohne Essen und Trinken ca. 3 Stunden. Am Anfang hatte mich lediglich der leicht künstliche Geruch etwas gestört, aber nach dem zweiten Auftrag habe ich ihn nicht einmal mehr wahrgenommen. Schaut euch diesen Lippenstift auf jeden Fall näher an, er ist definitif einen Blick wert!


Tango Heat Blush – 010

Die Farben der Blushes sind wirklich gewagt, die 010 ist ein richtig knalliges Orange, was aber dezent aufgetragen auch alltagstauglich ist. Da es sich um einen Cremeblush handelt, ist die Handhabung nicht so einfach wie bei normalen Powderprodukten. Das Ergebnis schien zuerst beim Auftrag etwas fleckig zu werden, sorgfältig auftupft und gut verblendet ergibt sich aber ein schönes gleichmäßiges Bild. Wer außergewöhnliche Farben sucht, der ist bei dieser LE richtig.


Define + Highlight Eyebrow Duo – 010

Den Eyebrow Duo Pen habe ich am Anfang sehr stark unterschätzt, er kann viel mehr als man denkt! Ich benutze ihn nicht für meine Augenbrauen, sondern für den ganzen Rest ;). Die braune Seite dient bei mir als Cremebase für die Lidfalte oder als Kajal in der Wasserlinie. Ein Primer ist aber Pflicht, da es sonst durch die cremige Textur verrutscht. Die glänzende Seite hingegegen benutze ich zum highlighten für mein ganzes Gesicht (Augeninnenwinkel, Brauenbogen, Wangenknochen, Lippenherz…). Ich gestehe, wenn es diesen Highlighter solo zu kaufen gäbe, würde ich ihn mir bunkern. Der Glow ist so wunderschön fein und komplett ohne grobe Glitterpartikel oder ähnliches. Die Highlighter Seite des Duos ist ebenfalls einer meiner Favoriten.


Double Wear Eye Crayon

Dieses Produkt hat mich leider so ziemlich enttäuscht, die Bezeichnung Wisch- und Wasserfest verdient es nicht, da es sehr stark verläuft und auch nach nur wenigen Minuten am oberen Lid abfärbt. Dennoch besitzt es einige positive Eigenschaften: Der Double Wear Eye Crayon gleitet über das Lid und gibt richtig satte schwarze Farbe ab. Ich kann dieses Produkt nur bedingt und wenn, dann nur in Kombination mit einer Base empfehlen.


Magic Perfection Pencil

Dieser Stift verspricht ziemlich viel: Er soll als Concealer, Lipliner sowie zum Setzen von Highlights rund um die Augenpartie anwendbar sein. Ich habe alles getestet und finde, dass er alle diese Punkte wirklich erfüllt. Er macht sich super als Kajal in der Wasserlinie. Die Farbe ist einfach einzigartig, da es nicht viele Eyeliner in so einem neutralen Hautton gibt, vor allem nicht zu einem so günstigen Preis. Als Concealer eignet er sich zum retuschieren von z.B. kleinen Unebenheiten, für Augenringe würde ich ihn nicht benutzen, da die Spitze, egal wie cremig der Stift auch ist, für die zarte Haut zu hart ist. Als Lipliner kann dieser Stift ebenfalls verwendet werden, aber nicht um die Lippen komplett damit auszumalen, das Ergebnis wird leicht fleckig. Ansonsten ist dieses Produkt echt top. Ein Allrounder der einen Blick wert ist!


Gaucha’s Choice Velvet Nail Polish – 010

In der LE gibt es insgesamt 3 Nagellacke, ich habe die hellste Farbe erhalten. Den Ton würde ich als Taupe mit einem Hauch Flieder beschreiben, was sehr gut zur Jahreszeit passt. Die Konsistenz ist recht flüssig aber trotzdem lässt er sich sehr leicht und vor allem streifenfrei auftragen. Auf dem Bild (unten bei Swatches) seht ihr nur eine Schicht, mehr ist auch nicht nötig da der Lack sehr gut deckt, was ich anfangs nicht vermutet habe. Bei zwei Schichten kommt die Farbe noch einen Ticken stärker zur Geltung. Nach dem Trocknen entsteht ein semi-mattes Finish. Die Haltbarkeit muss ebenfalls positiv erwähnt werden: Heute ist der dritte Tag ohne Top Coat und bisher ist nicht mal ein kleines Stück abgesplittert. Ich muss aber gestehen, dass mir der Farbton nicht steht, an dunkleren Typen kann ich mir diesen Lack viel besser vorstellen.


Swatches

Hier seht ihr noch die Swatches von allen Produkten bei direktem Sonnenlicht (v.l.n.r.: Double Wear Eye Crayon, Define+Highlight Eyebrow Duo, Magic Perfection Pencil, Tango Heat Blush, Tempting Love Lipstick)

picsart_09-29-11.23.46.jpg
Swatches Vivacious Beauty LE – Just Cosmetics

dsc_7922


Look

Tragebild Vivacious Beauty LE

Lippen: Tempting Love Lipstick 020
Wangen: Tango Heat Blush 010
Wimpernkranz unten, Lidfalte: Define+Highlight Eyebrow Duo (Braune Seite)
Augeninnenwinkel, Lippenherz: Define+Highlight Eyebrow Duo (Helle Seite)
Oberer Wimpernkranz: Double Wear Eye Crayon
Wasserlinie: Magic Perfection Pen


Das war meine Review zur „Vivacious Beauty“ Limited Edition von Just Cosmetics. Ich hoffe, ich konnte euch einen guten Eindruck über die Produkte verschaffen. Meine Lieblinge sind auf jeden Fall der Lippenstift, Magic Perfection Pen und die Highlighter-Seite des Eyebrow Duos. Bis auf den schwarzen Eye Crayon kann ich euch alle Produkte empfehlen. Die LE ist definitif einen Blick wert!

Kennt ihr Just Cosmetics bereits? Was ist euer Lieblingsprodukt dieser Marke?

XXX

LEMA


13 thoughts on “Review: Just Cosmetics – Vivacious Beauty LE

    1. Ja leider gibts die Marke nur im Budni und einigen Dronova Filialen. Du kannst auf der Website unter Händlersuche mal nachschauen obs eine Filiale in deiner Nähe gibt die die Marke hat <3

Kommentar verfassen