LemasKitchen | Beste Kürbiscremesuppe der Welt

Hallo meine Lieben, die Kürbissaison hat angefangen und was gibt es da besseres, als eine selbstgemachte, super leckere

K Ü R B I S S U P P E

 Jeder, aber wirklich jeder, liebt dieses Rezept! Es ist total einfach und kommt ganz ohne diesen modernen Schnickschnack wie Ingwer, Kokos usw aus und vielleicht ist genau das der Grund, weshalb alle so verrückt danach sind. Bevor wir aber anfangen, möchte ich mich bei einem ganz besonderen Menschen bedanken: Unsere frühere Nachbarin Frau H. Den das eigentliche Rezept stammt von ihr, ich habe es lediglich etwas abgewandelt und verfeinert. Somit gebührt dieser Blogpost eigentlich vollstens Frau H. Ich korrigiere also den Titel: LemasKitchen | Beste Kürbiscremesuppe der Welt, nach einem Rezept von Frau H.



Z U T A T E N

1/2 Hokkaido Kürbis
1 Zwiebel
2 EL Öl
1 TL Butter
Wasser
1 TL Gemüsebrühe
Sahne
1 TL Curry
Chili, Salz, Pfeffer


Z U B E R E I T U N G

Als erstes wascht ihr den Kürbis, kratzt die Kerne heraus, schneidet ihn dann in kleine Stücke und legt sie beiseite (Hokkaidokürbisse müssen nicht geschält werden). Die Zwiebel wird ebenfalls in kleine Stücke geschnitten und in einem Topf mit etwas Öl und der Butter glasig angebraten. Jetzt kommt der Kürbis dazu und so viel Wasser, bis die Stückchen überdeckt sind. Gemüsebrühe noch hinzugeben. Deckel drauf und ca. 20 Minuten köcheln lassen, bis alles gar ist. Anschließend das Ganze pürieren und mit den restlichen Zutaten abschmecken. Seid NICHT sparsam mit der Sahne!  Evtl noch etwas Wasser dazu geben, falls es zu dickflüssig ist.



F E R T I G

XXX

LEMA


 

11 thoughts on “LemasKitchen | Beste Kürbiscremesuppe der Welt

Kommentar verfassen