LemasKitchen | Kisir | #03

Hallo meine Lieben, in diesem Beitrag möchte ich euch eines der besten Salatrezepte überhaupt weitergeben:

K I S I R

Kisir ist ein traditioneller türkischer Bulgur-Salat, wobei der dünne Bulgur verwendet wird und nicht der normale den es mittlerweile in vielen großen deutschen Supermärkten zu kaufen gibt. Ihr findet den dünnen Bulgur (ince Bulgur) in jedem türkischen Lebensmittelgeschäft. Kisir ist so reichhaltig und sättigend, dass es sogar als ganze Mahlzeit durchgeht. Es verbindet gesunde Ernährung mit leckerem Geschmack, darum kann ich jedem nur empfehlen dieses Rezept einmal nachzukochen.


DSC_5471 - Kopie


Z U T A T E N

(So wie in amerikanischen Rezepten die Cups als Maßeinheit genommen werden, so sind es in der Türkei die Gläser. Nehmt hierbei ein normales Standard Trinkglas)

1 Glas Bulgur (ince Bulgur)
1 Zwiebel
1,5 Gläser Wasser
1/3 Glas Olivenöl
1 Bund Petersilie
1 EL Tomatenmarkt
1/2 TL Paprikamark
1 Zitrone
Chilipulver
Salz, Pfeffer


Z U B E R E I T U N G

Als erstes wird die Ziebel kleingehackt und mit dem Olivenöl in einer Pfanne glasig gebraten. Anschließend gebt ihr das Tomaten-/Paprikamark und 1,5 Gläser Wasser hinzu. Alles gut umrühren und kurz aufkochen lassen. Die Pfanne wird nun von der Herdplatte genommen und der Bulgur wird hinzugegeben. Das ganze wird gut vermischt (so dass der Bulgur komplett mit Wasser überdeckt ist). Jetzt noch den Deckel drauf und 15 Minuten ziehen lassen. In der Zwischenzeit hackt ihr die Petersilie klein. Wenn der Bulgur gut durchgezogen ist, vermengt ihr die Petersilie mit dem Salat und schmeckt das Ganze mit Salz, Pfeffer, Chili und reichlich Zitronensaft ab.

Tipp: Nach Belieben könnt ihr auch noch kleingeschnittene Tomaten, Frühlingszwiebeln, frischen Dill oder Minze hinzugeben. Ich finde aber das Grundrezept an sich am besten.

F E R T I G

XXX

LEMA


 

Kommentar verfassen